In Hospizen: Nicht verbrauchte Medikamente Verstorbener müssen vernichtet werden!

RA Thorsten Siefarth - LogoAltenheim.net berichtet hier über eine Anfrage der Grünen Fraktion im Deutschen Bundestag. Danach ist die Bundesregierung der Ansicht, dass die Medikamente Verstorbener vernichtet werden müssen und nicht weiterverwendet werden dürfen. Obowohl allein in Nordrhein-Westfalen dadurch Arzneimittel im Wert von 850.000 in den Müll geworfen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.