Autor

Aktuelle Nachrichten rund um das Pflegerecht stehen auf dieser Website an erster Stelle. Diese sind garantiert kurz und bündig, informativ sowie frei von Juristendeutsch! Außerdem stelle ich Ihnen meine Bücher vor. Und einen Infobrief, für den ich als Chefredakteur verantwortlich bin. Nicht zuletzt schreibe ich für Fachzeitschriften. Die Artikel können Sie hier recherchieren.

Damit Sie sich auskennen!

Bücher

Handbuch
Recht für die Altenpflege
Für Ausbildung und Praxis

Handbuch Recht für die AltenpflegeEs ist verblüffend, welche alltäglichen Pflegebereiche vom Recht berührt werden. Entlang des Lernfeldkonzepts beschreibe ich diese Alltagssituationen und -handlungen. Ich gebe praxisnahe und handfeste Anleitungen, durchdachte Kriterien und solides Hintergrundwissen an die Hand. Das Buch liest sich sehr eingängig und ist deswegen zur Ausbildung bestens geeignet. Es leistet aber auch als Nachschlagewerk für stationäre und ambulante Pflege sowie für Wohngruppen sehr gute Dienste.

67 Abbildungen
ISBN 978-3-437-28475-5
Hardcover-Buch
Preis: 29,99 Euro

Das Buch kann beim ELSEVIER-Shop bestellt werden und wird dann (in Deutschland) kostenlos versandt.

Arbeits-, Dienst- und Berufsrecht im Pflegeunternehmen (2 Bände)

Arbeitsrecht im Pflegeunternehmen

Mit meinem zweibändigen Grundlagenwerk beantworte ich Ihre Fragen aus dem pflegerischen Alltag – praxisnah und anschaulich. Es richtet sich an alle, die beruflich mit Pflege zu tun haben – sei es bei einem privaten, freigemeinnützigen (insbesondere auch kirchlichen) oder öffentlichen Träger. Dabei nimmt das Buch sowohl die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch die der Arbeitgeberseite in den Blick.

Ich erkläre in dem Werk auch komplexe Sachverhalte leicht verständlich. Ergänzt um zahlreiche Beispiele und Urteile. „Arbeits-, Dienst- und Berufsrecht für Pflegeunternehmen“ können Sie auch sehr gut als Nachschlagewerk nutzen. Es enthält etliche Tipps und Checklisten.

Band 1: Einführung – Von der Personalplanung bis zum Vertragsschluss – Pflichten und Pflichtverletzungen – Beendigung von Arbeitsverhältnissen (554 Seiten)
Band 2: Arbeitsschutz – Kollektives Arbeitsrecht – Arbeitsgerichtsprozess – Kirchliches Arbeitsrecht – Berufsrecht (454 Seiten)
129 Abbildungen, 60 Tabellen, 45 Checklisten
ISBN 978-3-944589-00-8
Paperback-Buch DIN A5
Preis: 29,80 Euro (für beide Bände)

Das Buch kann beim Quidditas-Verlag bestellt werden und wird dann (in Deutschland) kostenlos versandt. Unter dem voranstehenden Link finden Sie auch Leseproben!

Infobrief „Rechtssicher pflegen und führen aktuell“

Rechtssicher pflegen und führen aktuellDieser Infobrief aus dem WEKA-Verlag ist für Profis in der Pflege – der haftungssichere Rechtsberater! Mit „Rechtssicher pflegen und führen aktuell” sind Sie stets über alle relevanten Gesetze und Urteile im Pflegerecht auf dem Laufenden. Monat für Monat erhalten Sie acht Seiten kompakte Informationen. Mit etlichen Checklisten, Musterklauseln und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Für die direkte Umsetzung in die Praxis.

Abonnenten haben Zugriff auf das umfangreiche Heft-Archiv. Mit allen bisher erschienenen Rechtstipps und Artikeln, die ganz einfach nach Stichworten durchsucht werden können.

Weitere Infos gibt es beim WEKA-Verlag. Dort können Sie auch kostenlos ein Test-Heft bestellen.

Außerdem können Sie einen Artikel aus einem zurückliegenden Heft der „Rechtssicher pflegen und führen aktuell“ kostenlos herunterladen (siehe „Artikel des Monats“ in der rechten Spalte auf dieser Seite).

Die Aufsätze von mir im Monat Oktober 2017:

  • Arbeitsrecht: Rückforderung von Lehrgangskosten: Immer schwieriger für Pflegeunternehmen
  • Patientenrecht: Zwei verschiedene Paar Schuhe: Betreuung und Vorsorgebevollmächtigung
  • Sozialrecht: Neue Regelungen zur Verkürzung der Vergütung
  • Berufsrecht: Das steht drin im neuen Pflegeberufegesetz!
  • Einrichtungsmanagement: Änderungen im Abfallrecht

Aufsätze in weiteren Fachzeitschriften

Die Schwester Der Pfleger

Die Zeitschrift Die Schwester Der Pfleger ist Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift. Sie erscheint monatlich bei Bibliomed medizinische Verlagsgesellschaft mbH.

Das sind meine letzten fünf dort erschienen Beiträge:

  • Haften Auszubildende im Schadensfall? (pdf, 0,2 MB) (November 2017)
  • Wann sind (ärztliche) Zwangsmaßnahmen erlaubt (August 2017)
  • Kein Tabu mehr! (Streiks in der Pflege) (Mai 2017)
  • Versetzung von Mitarbeitern rechtens? (April 2017)
  • Der Betreute steht im Mittelpunkt (Über den richtigen Umgang mit problematischen Betreuern) (März 2017)
Pflege- & Krankenhausrecht

Pflege- & Krankenhausrecht beschäftigt sich vor allem mit wichtigen Gerichtsurteilen im Bereich des Gesundheitswesens und gibt weiterführende Hinweise. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich bei Bibliomed medizinische Verlagsgesellschaft mbH.

Hier meine letzten fünf Artikel:

  • Vom richtigen Umgang mit problematischen Betreuern (3/2017)
  • Vom Antrag bis zum Bescheid: Anspruch auf Sozialleistung durchsetzen (2/2017)
  • Anforderungen an Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten verschärft (4/2016)
  • Hausverbot in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen (3/2016)
  • Die Auswirkungen des PSG II auf das Leistungsrecht (4/2015)
Heilberufe – Das Pflegemaganzin

Die Zeitschrift Heilberufe – Das Pflegemagazin bietet professionell Pflegenden interessante, praxisnahe Fortbildungsbeiträge genauso wie Tipps zum Alltag im Beruf und auf Station.

  • Neue Strafvorschrift: Rechtssicherheit bei der Sterbehilfe (Spezial-Heft „Pflege im Recht“, April 2016)